• Nicht auf Lager

    Wabenhonig im Holzrahmen

    10,0012,00

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
    Nur Abholung
    • Naturbelassener Wabenhonig im Holzrahmen
    • Enthält den Nektar von vielen verschiedenen Sommerblüten
    • Verpackung zu 100% kompostierbar
  • Blühpatenschaft OHNE Honig 2024

    15,00150,00

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
    • 1 jährige Laufzeit der Patenschaft
    • Du erhältst ein Zertifikat über Deine Blühpatenschaft
    • Du kannst die Fläche jederzeit besichtigen und die Insektenwelt beobachten
    • Wenn Du die Blühpatenschaft verschenken möchtest, stellen wir das Zertifikat gerne mit deinem Wunschnamen und Wunschdatum aus. Hinterlasse uns einfach entsprechende Anmerkungen zur Bestellung im Kassenbereich.
  • Blühpatenschaft MIT Honig 2024

    50,00250,00

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
    • 1 jährige Laufzeit der Patenschaft
    • Du erhältst ein Zertifikat über Deine Blühpatenschaft
    • Pro 50m² Blühpatenschaft erhältst Du ein Glas Blütenhonig  (250g) von unseren Bienenvölkern, die neben der Fläche aufgestellt werden
    • Wenn Du die Blühpatenschaft verschenken möchtest, stellen wir das Zertifikat gerne mit deinem Wunschnamen und Wunschdatum aus. Hinterlasse uns einfach entsprechende Anmerkungen zur Bestellung im Kassenbereich.
  • Bienenpatenschaft 2024

    89,00

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
    • 1 jährige Laufzeit der Patenschaft
    • Du erhältst ein Zertifikat über Deine Bienenpatenschaft
    • Du erhältst 2 Gläser Blütenhonig (500g) von Deinem Patenvolk
    • Du kannst dein Patenvolk nach Vereinbarung besuchen
    • Wir dokumentieren das Bienenjahr regelmäßig hier auf der Homepage und auf Instagram & Facebook
    • Wenn Du die Bienenpatenschaft verschenken möchtest, stellen wir das Zertifikat gerne mit deinem Wunschnamen und Wunschdatum aus. Hinterlasse uns einfach entsprechende Anmerkungen zur Bestellung im Kassenbereich.
  • Nicht auf Lager

    Krautgarten / Gemüseparzelle 2024

    95,00160,00

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
    • Vorbereitung der Ackerflächen für eine feine Bodenstruktur
    • Bereitstellung der Krautgartenparzellen ab ca. Mitte April bis Ende Oktober
    • Jungpflanzen für die Erstbepflanzung: Salate, Kohlgemüse, Zwiebeln, Sellerie und Kräuter
    • Gießwasser am Standort
    • Gartengeräte zur gemeinschaftlichen Nutzung (z.B. Handschaufel, Hacke, Rechen, Gießkanne)
    • Einzäunung der gesamten Krautgartenfläche
    • Stroh aus eigenem Anbau zum Mulchen der Beete
    • Pflege der Wege in den Krautgärten
    • (Der Preis für die Parzelle gilt für die gesamte Saison, wird also nicht monatlich berechnet)
Nach oben